17 Februar 2015

Cover Monday | Red Queen von Victoria Aveyard


Ja, ich weiß, Montag war gestern. Tut mir wirklich leid, aber gestern habe ich es einfach verpennt und ich hatte auch keine Motivation, ein Cover auszusuchen. ^^
Heute aber ist mein Ansporn wieder zurückgekehrt und ich hole unverzüglich meinen Covermonday-Post nach. ;)
Ich habe folgendes Buch ausgesucht:
Inhalt
Mare Barrow's world is divided by blood—those with common, Red blood serve the Silver- blooded elite, who are gifted with superhuman abilities. Mare is a Red, scraping by as a thief in a poor, rural village, until a twist of fate throws her in front of the Silver court. Before the king, princes, and all the nobles, she discovers she has an ability of her own.
To cover up this impossibility, the king forces her to play the role of a lost Silver princess and betroths her to one of his own sons. As Mare is drawn further into the Silver world, she risks everything and uses her new position to help the Scarlet Guard—a growing Red rebellion—even as her heart tugs her in an impossible direction. One wrong move can lead to her death, but in the dangerous game she plays, the only certainty is betrayal.

Dieses Jahr ist die deutsche Version davon rausgekommen: Die rote Königin

Deutscher Klappentext
Rot oder Silber – Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den niederen Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die – und nur die – besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit in der Sommerresidenz des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten! Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie als verschollen geglaubte Silber-Adlige ausgegeben und mit dem jüngsten Prinzen verlobt. Dabei ist es dessen Bruder, der Thronfolger, der Mares Gefühle durcheinander bringt. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Sie riskiert dabei ihr Leben – und ihr Herz …

Das Buch steht schon seit letztem Jahr auf meiner Wunschliste und ich werde es mir sicher bald kaufen! :)
Aber wieso hat man das originale Cover nicht beibehalten? :'( Es ist so viel schöner..
Share:

Kommentare :

  1. Ich muss ja sagen, ich mag eigentlich beide Cover, auch wenn mir das englische dann doch einen Tick besser gefällt! Deswegen steht es jetzt wohl auch schon bei mir im Regal bzw. ich sollte eher sagen, wird gerade gelesen. Bisher bin ich allerdings etwas verwirrt und verstehe noch nicht ganz, wo mich die ganze Geschichte hinführen will. Aber der Schreibstil ist sehr bildreich - wenn du verstehst, was ich meine ;)

    Liebe Grüße
    Maura

    PS Vielen Dank fürs Mitmachen! Und keinen Stress, Dienstag ist ja fast noch Montag ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin tief in meinem Herzen doch ein kleines Prinzesschen und steh auf jegliche Art von Diademen und Krönchen :D
      Ja ich verstehe, was du meinst :) Davon soll es doch auch mehrere Bände geben, oder?
      Liebste Grüße zurück! ♥

      Löschen
    2. Ja, es soll eine Trilogie werden. Ich habe das Buch auch mittlerweile durchgelesen und WOW! ZumS chluss war es verdammt gut und ich kann gar nicht den nächsten Band abwarten! *_*

      Löschen
    3. Okay, dann weiß ich, was ich mir als nächstes kaufen werde. ^-^

      Löschen
  2. Ich finde das englische Cover auch viel schöner als das deutsche. Ich bin auch schon richtig gespannt auf dieses Buch und hoffe, dass ich es im März lesen kann!

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, ich hoffe auch, dass es bald bei mir einzieht! ^^
      Grüße zurück! ♥

      Löschen
  3. Ich finde das Cover sooo schön, auch wie das rote Blut da runtertropt, wobei das klingt gerade bisschen krank xD Aber du weißt bestimmt was ich meine ^-^ Das deutsche Cover finde ich jetzt auch nicht so mega hässlich, ist schon okay aber natürlich nicht ganz so hübsch xD

    Alles Liebe,
    May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, keine Sorge, ich verstehe dich vollkommen :D
      Das einzige, was mich daran stört, ist, dass die Bluttropfen so verdammt lang sind, das sieht total unecht aus xD Das erinnert mich leicht an Fluffy aus Harry Potter, weil seine Spucketropfen auch so lange runtergehängt sind ^^
      Liebste Grüße! ♥

      Löschen

© Books With Superpowers All rights reserved | Theme Designed by Blogger Templates